DE - Home DE - Home
DE - Home Sitemap Suchen E-Mail schreiben Seite ausdrucken
DE IT FR

Aktuelles

Das Schweizer Diplom in CranioSacral Therapie


Seit einigen Jahren existieren in der Schweiz die Zusatzversicherungen, sogenannte Komplementärversicherungen, der Krankenkassen. Diese erstatten Leistungen für Komplementärtherapien unter denen CranioSacral Therapie auch vertreten ist. Für die Anerkennung muss der Therapeut jedoch ein medizinisches Basiswissen und das Diplom der CranioSacral Therapie erlangen, um vom Erfahrungsmedizinischen Register anerkannt zu werden. Für genauere Informationen zu diesem Register sehen Sie bitte die Internetseite www.emr.ch ein. Möchten Sie jedoch nur einzelne Kursmodule besuchen, so informieren Sie sich auf unserer Seite Weiterbildung.

Zur Erlangung des Diploms und sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

Die Module werden ein bis zwei Mal jährlich angeboten. Die Studierenden entscheiden individuell wann sie das nächste Kursmodul absolvieren wollen. Sie haben sich nicht im voraus für die ganze Ausbildung zu verpflichten. Nach jedem Kursmodul kann neu entschieden werden ob und wann sie die Ausbildung weiterführen möchten.

Flussdiagramm Ausbildung CST Methodenidentifikation Craniosacral Therapie

Flussdiagramm Ausbildung CST Flussdiagramm Diplom CST

Die Gesamtkosten der Ausbildung belaufen sich auf ca. CHF 10'000, aufgeteilt auf jedes Kursmodul zahlbar jeweils vor jedem Modul.