DE - Home DE - Home
DE - Home Sitemap Suchen E-Mail schreiben Seite ausdrucken
DE IT FR

Aktuelles

Viszerale Manipulation 2


32 Unterrichtsstunden                                                            zu den Kursdaten »

Abdomen 2
  • Vertiefung der Techniken vom Kurs Viszerale 1 (Verdauungstrakt), genaueres Verstehen des Bauchraumes und die Zusammenhänge mit Kopf- und Brustraum
  • Tiefere Strukturen im Bauchraum behandeln, besonders Nieren, Bauchspeicheldrüse, Milz, Omentum Majus, Peritoneum und ihre Faszien
  • Konzepte der Restriktionsebenen erlernen (dreidimensionale Restriktionen), Mobilität und Motilität. Verschiedene Techniken der "langen Hebel".

  •  Praktische Behandlungen unter Supervision, um die Studenten mit spezifischen Lokalisationstechniken und Befund über den Zustand von jedem Organ bekannt zu machen und zu unterstützen, Auswirkungen und Kontraindikationen der Techniken.

Teilnahmebedingung
Viszerale Manipulation 1, praktische Erfahrung mit diesen Behandlungstechniken

Für die Fortbildungsanerkennung bei Cranio Suisse sind mindestens 110 Stunden Craniosacral Therapie spezifische Vorbildung gefordert

Empfohlene Literatur
Jean-Pierre Barral, Pierre Mercier
   Lehrbuch der visceralen Osteopathie, Band 1+2
Frank H. Netter
   Atlas der Anatomie des Menschen

Kursdaten


Es wurden keine Datensätze gefunden!