DE - Home DE - Home
DE - Home Sitemap Suchen E-Mail schreiben Seite ausdrucken
DE IT FR

Aktuelles

Selbstfürsorge und Resilienz für Körpertherapeuten


32 Unterrichtsstunden                                                            zu den Kursdaten »

Achtsamer Umgang mit den eigenen Ressourcen und Grenzen

Jede therapeutische Sitzung ist getragen von einem guten kooperativen Kontakt zwischen TherapeutIn und PatientIn.

Für das Gelingen der körpertherapeutischen Arbeit ist es wichtig, als BehandlerIn einen guten Kontakt zu sich selbst und eine verlässliche Selbstwahrnehmung für die eigenen Ressourcen und Grenzen zu entwickeln. In diesem Seminar bieten wir die Möglichkeit, durch Achtsamkeit, Körperwahrnehmung und Selbstreflexion einen besseren Umgang mit sich selbst zu entwickeln. Dazu ist es notwendig, persönliche Muster und Überzeugungen, die z.B. zu Überlastung führen oder es erschweren, rechtzeitig Grenzen zu setzen, genauer kennenzulernen.

Inhalte des Seminars:
  • Erkunden innerer Muster und Glaubenssätze in Achtsamkeit
  • Entdecken neuer Reaktions- und Handlungsmöglichkeiten
  • Entwickeln einer stimmigen inneren Haltung als BehandlerIn
  • Belastungsgrenzen bemerken und kommunizieren
  • Die eigene Energie gut "managen"
  • Zentrierungsübungen für innere Stabilität und Balance
  • In der Wahrnehmung des eigenen Körpers Unterstützung und Orientierung finden, Körpersignale nutzen
  • Arbeit mit Praxisbeispielen der TeilnehmerInnen
  • Achtsamkeit als Weg zu mehr Resilienz

Teilnahmebedingung
CranioSacral Therapie 1 oder Ausbildung in anderer Komplementärmethode


Für die Fortbildungsanerkennung bei Cranio Suisse sind mindestens 110 Stunden craniospezifische Ausbildung gefordert (pro Fortbildungsperiode werden von Cranio Suisse maximal 20 Stunden Prozessbegleitung als Fachkurs anerkannt)

Empfohlene Literatur
M. Schwarze / K. Fischer
   Qigong in Psychotherapie und Selbstmanagement

Halko Weiss u.a.
   Das Achtsamkeitsbuch

Jutta Heller
   Resilienz

T. & I. Dietz
   Selbst in Führung - Achtsam die Innenwelt meistern

Kursdaten


Datum: 15.09.17 – 18.09.17
Ort: Ascona
LehrerIn: Ha-Jo Diehl, dipl. Päd., HP, Hakomi Lehrtherapeut & Micheline Schwarze, M.A. Phil, zertifizierte Hakomi-Therapeutin, Heilpraktikerin, Atemtherapeutin, Qigong-Dozentin
Kurspreis: 1'000 CHF, bei Anmeldung bis 6 Wochen vor dem Kurs 900 CHF
Status: noch freie Plätze
Kommentar: Dieser Kurs wird in Deutsch mit italienischer Übersetzung gehalten.

zum Buchungsformular »