DE - Home DE - Home
DE - Home Sitemap Suchen E-Mail schreiben Seite ausdrucken
DE IT FR

Aktuelles

CranioSacral Acquadynamic


Die CranioSacral Therapie kann in verschiedenen Gegebenheiten praktiziert werden. So kann man auf der Liege oder auch am Boden, mit einem oder mehreren Therapeuten (multiple hands) behandelt werden. Eine weitere interessante Möglichkeit ist im Wasser zu behandeln, in denjenigem Element, das uns embryologisch bestens bekannt ist.

Eines der wichtigsten Prinzipien der CranioSacral Therapie ist der inneren Weisheit des Organismus zu folgen. So wird uns während einer Behandlung gezeigt wie wir den Körper schweben lassen können indem wir die Schwerkraft mit unseren unterstützenden Händen neutralisieren. Auf diese Weise kann der Organismus freier bewegen und so über die Freisetzung der Selbstheilungskräfte ein neues Gleichgewicht finden. Im Wasser, dies im Salzwasser im besonderen, ist es wesentlich einfacher weil die Schwerkraft um ein vielfaches reduziert ist.

spa_locarno_1

In den CranioSacral Acquadynamic Kursen möchten wir Erfahrungen mit dieser besonderen Art der CranioSacral Therapie machen. Es wird gezeigt wie die Prinzipien der CranioSacral Therapie mit dem Element Wasser und der jeweiligen Umgebung vereinigt werden können. Dies kann in einem Schwimmbad, in einem See oder im Meer geschehen. Unser menschlicher Körper besteht hauptsächlich aus Flüssigkeiten. Da die Flüssigkeiten des CranioSacralen Systems eine zentrale Rolle in unserer Therapie spielen, ist dies eine wunderbare Erfahrungs- und Erforschungsmöglichkeit.